Montag, 29. Mai 2017, 09:31 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 465.

Sonntag, 7. Mai 2017, 15:41

Forenbeitrag von: »spicy«

Gewöhnlicher Aufenthalt

Vorausschicken möchte ich, dass die Auslandskrankenversicherungen keine einheitlichen Vorgaben machen. Persönlich hatte ich eine Versicherung, die darauf bestand, dass ich nach einem Auslandsaufenthalt 183 Tage in Deutschland verbrachte, bevor ich erneut eine AKV bei ihr abschließen konnte. Das wurde dort unter dem Begriff gewöhnlicher Aufenthalt verstanden. Meine Argumente und Quellenangaben wurden in dem Dialog mit dem Versicherer nicht anerkannt. Tatsächlich ist es aber so, dass die 183 Tage ...

Dienstag, 11. April 2017, 05:02

Forenbeitrag von: »spicy«

Fragen

Was ist denn so schwer daran, zwei Worte in eine Suchmaschine einzugeben. Die Themen, zu denen Fragen gestellt werden, wurden schon x mal ausführlich behandelt. Da verspürt man keine Lust mehr, das hier nochmals im Detail vorzukauen. Es gibt nämlich eine große Anzahl von Foren und speziellen Webseiten mit vorzüglichen Informationen. Einzelne spezielle Fragen um sicher zu gehen und zur Klarstellung werden aber gerne beantwortet. Ein wenig Mühe sollte sich jede/r schon geben, bevor sie/er den bequ...

Sonntag, 9. April 2017, 11:44

Forenbeitrag von: »spicy«

Fahrzeuge

@DIDI Sehr gut ausgearbeitet, das hätte man kaum besser schreiben können. Zu der Verkehrssituation gibt es von mir 2 ausführliche Beiträge, die ich allen Verkehrsteilnehmern ans Herz legen möchte. Leider muss man feststellen, dass die Situation im täglichen Verkehr nicht besser geworden ist. Jeden Tag erlebt man haarsträubende Dinge. Wurde schon erwähnt, das Langzeitler verpflichtet sind, einen Thai Führerschein zu machen? Jetzt wisst Ihr es. Zum Motorbike folgende Gedanken. Wer täglich mindeste...

Montag, 13. Februar 2017, 08:45

Forenbeitrag von: »spicy«

1-2-call

Der Balance Check funktioniert über das Telefon, nicht über Online- oder Cyber-Banking. Das heißt, die Thai AIS 1-2-call SIM Karte ist eingelegt und man wählt *121# Wenn Du über Cyber Banking ein sog. Top-Up machst, schickt Dir AIS 1-2-Call eine Bestätigung per SMS. Darin enthalten ist die neuen Gültigkeitsdauer und das neue Guthaben.

Sonntag, 12. Februar 2017, 10:40

Forenbeitrag von: »spicy«

AIS 1-2 call in Deutschland?

Wie lange die Nummer aktiv bleibt kannst Du doch selbst feststellen. Die Höhe des Guthabens ist dabei nicht alleine für die Dauer entscheidend. Mit .Balance oder *121# erfährst Du alles. Persönlich überweise ich über Cyberbanking meiner Thai Bank auch von Deutschland aus, wenn die Gültigket abzulaufen droht - top up nennt sich das. Dabei wird auch eine SMS von der Bank versandt. Also funktionieren SMS auch. Eine Freundin lässt sich im Telefonladen in Thailand die Gültigkeitsdauer bis zu dem Zeit...

Dienstag, 24. Januar 2017, 07:36

Forenbeitrag von: »spicy«

Meisterhand

Boah, dieses Restaurant muss man sich merken. Das Gericht mit Lachs, vermutlich schön durchgebraten, mit Pommes Frites hat was! Eine eher nicht alltägliche Kombination. Dazu etwas Grünes darüber und eine Soße aus der Flasche, die man für Geflügel verwendet, plus Majo aus dem Glas. Wenn das mal nicht das Zeug zum Klassiker hat. Auch das Thunfisch Arrangement ist wahrlich raffiniert. Man erkennt deutlich die Meisterhand, die auch bei dem Lachs so phantasievoll zugange war und einen nicht alltäglic...

Dienstag, 1. November 2016, 15:48

Forenbeitrag von: »spicy«

Neuwaren

Bei den Waren ist es nach meinem Kenntnisstand so, dass Einfuhrzoll verlangt wird, wenn das Produkt neu ist und ein gleiches oder vergleichbares auch in Thailand käuflich zu erwerben ist. Das ist meistens der Fall. Daher wie vorgeschlagen Originalverpackung daheim lassen und etwas Patina aufbringen. Die Mühe etwas einzuführen würde ich mir selbst nur in ganz seltenen Fällen machen. Beispiel: Meine Frau wollte ürsprünglich ein Waffeleisen mitbringen. Stattdessen kaufte sie bei Supercheap eines fü...

Dienstag, 1. November 2016, 09:42

Forenbeitrag von: »spicy«

Gepäckwagen

Ja, Gepäckwagen gibt es und die sind anders als in Frankfurt gebührenfrei. Am Zoll müssen die Gepäckstücke nochmal auf ein Band zur Durchleuchtung gepackt werden. Grüße, spicy

Samstag, 24. September 2016, 11:37

Forenbeitrag von: »spicy«

Motorbike

Die Vermietung von Rollern bzw Motorbikes ist ein Thema für sich. Meistens sind es Fahrzeuge mit einem Hubraum zwischen 100 und 135 ccm oder gelegentlich mehr. Dass es ein lohnendes Geschäft ist, zeigt die Vielzahl der Angebote und die vielen neuen oder neuwertigen Fahrzeuge. Ein Tagespreis zwischen 200 und 250 Bath ist schon sehr reichlich. Es gibt auch günstigere Angebote. Von der technischen Seite her gibt es in der Regel keine Probleme. Eine andere Sache ist da eher problematisch. Nicht alle...

Samstag, 24. September 2016, 10:16

Forenbeitrag von: »spicy«

Konto eröffnen

@dd+1 Sehr freundlich von der Krungsri Bank. Alternativen wären die Kasikorn Bank, die Bangkok Bank und weitere. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass man mit einem Mietvertrag und Pass zum Ziel kommt. Wie gesagt, bei uns war es hilfreich, unseren Vermieter dabei zu haben. Ein gutes Argument ist sicher auch die Höhe des Betrages, den man zu deponieren gedenkt. Ein Work Permit werden nicht so viele vorweisen können aber die Bank hat ja Alternativen genannt. Was eine Alien License ist, kann i...

Freitag, 23. September 2016, 10:36

Forenbeitrag von: »spicy«

Konto

Hi, die Banken handhaben das, soweit ich das gehört habe, recht unterschiedlich. Wenn Du nur jeweils kurze Zeit in Thailand verbringst und das in unterschiedlichen Resorts, wird es schwierig bis unmöglich. Mehr Erfolg versprechend ist es mit einem Mietvertrag bzw mit einem Hausbuch, der Kopie der ID-Card des Vermieters oder er ist gleich selbst dabei deinem Pass und evtl weiterer Unterlgen, welche die Bank wünscht. Grüße, spicy

Donnerstag, 8. September 2016, 22:21

Forenbeitrag von: »spicy«

Größere Pakete

Auch interessant für alle, die mal etwas mehr zu verschicken haben: https://www.export3000.net/cms/ Grüße, spicy

Montag, 29. August 2016, 17:24

Forenbeitrag von: »spicy«

Zollvorschriften

Hier geht es los: https://www.dhl.de/de/paket/information/…ormationen.html Danach suche nach "Zollvorschriften Thailand". (Google ist Dein Freund!) Da findest Du eine Menge Seiten mit dem Thema. Unter anderem auch eine von der Königlich Thailändischen Botschaft. Was für das Fluggepäck gilt, gilt grundsätzlich auch für den Versand von Waren. Guten Erfolg, spicy

Montag, 29. August 2016, 10:34

Forenbeitrag von: »spicy«

Navi

Von Fall zu Fall können auch HERE WeGo und Google Maps von Nutzen sein. HERE WeGo stellt ebenfalls Karten zum Download bereit. Damit ist man nicht auf einen Internetprovider in Thailand angewiesen. Die Navigation funktioniert über GPS. Je nach Umgebung sind die HERE WeGo und die MAPS.ME Karten unterschiedlich detailreich. Ich habe alle 3 Anwendungen installiert. Grüße, spicy

Donnerstag, 18. August 2016, 16:23

Forenbeitrag von: »spicy«

Grundstück und Haus

@Endlichmalurlaub: Bitte nicht nur den einen Link anschauen sondern auch weitere. Beispiele: http://www.auswanderung-thailand.com/immobilien/ http://der-farang.com/de/pages/ein-touri…obilienkauf-aus http://www.trempel.de/international/thai…rwerb/index.php Suchanfrage mit: Thailand Chanod Bitte Vorsicht mit der Gründung einer Company. Eine Company kann Grund und Boden erwerben. Das ging früher mal problemlos. Heute schauen die Behörden genau ob diese Company auch Umsätze macht. Bei Maklergeschäft...

Mittwoch, 17. August 2016, 16:05

Forenbeitrag von: »spicy«

Hausbau?

Was hier so alles erzählt wird…. Selbstverständlich darf man als Ausländer bauen und auch unter bestimmten Bedingungen kaufen. Den Grund und Boden kann man als Ausländer auf 30Jahre pachten und eine Option auf weitere 30 Jahre vereinbaren. Das ist die häufigste Form. Bei Mischehen Thailändischer Partner/in – Ausländer/in ist die Rechtslage wie in dem Artikel unten(Link) beschrieben. Hier wird wohl eher erworben. Ein Gebäude darf jeder bauen. Das Gebäude darf man auch verkaufen oder vererben so l...

Freitag, 12. August 2016, 11:57

Forenbeitrag von: »spicy«

Info zu KL

Hier eine Info, die heute früh (12.08.16) von einem Freund kam: Gestern/heute um Mitternacht: (Anm: Das ist in Bang Niang) - Explosion/Bombe zwischen DaoThong und Takieng Restaurant - Brand auf dem Mo/Mi/Sa Markt: 80 Stände zerstört - Explosion auf dem Gelände des Mukdara Resorts Personen sind keine zu Schaden gekommen. Heute Morgen 09:00: - Explosion beim Strommast Ecke Takieng Stromausfall in Folge Ebenfalls Anschläge in Phuket, Trang, Krabi, Suratthani, Nakon Si Tammarat, Hua Hin.

Mittwoch, 22. Juni 2016, 14:19

Forenbeitrag von: »spicy«

Gefunden

Hi, da wären 2 Beiträge zu Surin: Traurig Surin... Ein Jammer unter Wasser Grüße, spicy

Dienstag, 21. Juni 2016, 12:34

Forenbeitrag von: »spicy«

Oh, oh

Wegen 700 Bath so ein Theater zu machen ist wohl übertrieben zumal nicht ganz sicher ist, ob es überhaupt zu einem Eigentumsdelikt kam. In Thailand gilt wie auf der ganzen Welt auch: Gelegenheit macht Diebe. Die Rate der Delikte schätzen wir allerdings allgemein als extrem gering ein. Sicher gibt es auch Umgebungen wo es nicht ganz so positiv ausschaut. Wir können aus unserer über 10 jährigen Erfahrung sagen, dass es noch niemals zu einem Diebstahl von unseren Sachen oder Barmitteln gekommen ist...

Dienstag, 21. Juni 2016, 12:20

Forenbeitrag von: »spicy«

Surin

@setepenre komisch, dass es niemand anspricht. Es gibt aber hier im Forum mindestens einen anderen Thread, der genau diese Problematik behandelt. Ja, bei Surin sieht es unter Wasser genau so aus wie bei den Similans - trostlos, grau und dazwischen schwimmen die Fische herum. Die dürften vermutlich auch drastisch reduziert sein. Die Ursachen sind nur teilweise in dem großen Aufkommen an Touristen zu sehen. Das coral bleeching durch viel zu hohe Temperaturen wird wohl die Hauptursache sein. Vor ei...